Pressearbeit für

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal

Mehr erfahren

© TVB Tiroler Oberland/Laura Monz
Pressearbeit für

Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten

Mehr erfahren

Pressearbeit für

St. Johann in Tirol

Mehr erfahren

(c) Sportalpen
Pressearbeit für

Ski amadé

Mehr erfahren

© Claudia Ziegler
Pressearbeit für

AREA 47

Mehr erfahren

© AREA 47
Pressearbeit für

Region Villach – Faaker See – Ossiacher See

Mehr erfahren

www.region-villach.at/Kirchgasser
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

Tra Cultura e Natura (TCEN)

Mehr erfahren

TCEN
Pressearbeit für

Tirol Werbung

Mehr erfahren

© TirolWerbung_Schwarz Jens
Pressearbeit für

Thüringer Wald

Mehr erfahren

© Regionalverbund Thüringer Wald e.V. / Paul Hentschel
Pressearbeit für

5 Tiroler Gletscher

Mehr erfahren

Andre Schönherr
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Ötztal

Mehr erfahren

© Rudi Wyhlidal
Pressearbeit für

Graz Tourismus

Mehr erfahren

© Graz Tourismus Harry Schiffer
Umsetzung von einzelnen PR-Projekten für

Schladming-Dachstein

Mehr erfahren

© HERBERT RAFFALT
Umsetzung von PR-Projekten für

Thermenland Steiermark

Mehr erfahren

© Thermenland Steiermark, Harald Eisenberger
Pressearbeit für

Oberstaufen im Allgäu

Mehr erfahren

© studio22/ Hagen
Pressearbeit für

Turracher Höhe

Mehr erfahren

© Turracher Höhe/Attisani
Pressearbeit für

faire-regulierung.de

Mehr erfahren

© faire-regulierung.de
Pressearbeit für

Österreichs Wanderdörfer

Mehr erfahren

© Martin Huber
Pressearbeit für

Tourismus Salzburg

Mehr erfahren

© Tourismus Salzburg
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

SalzburgerLand Tourismus

Mehr erfahren

© SalzburgerLand Tourismus
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Großarltal

Mehr erfahren

© TVB Großarltal
Pressearbeit für

Saalfelden Leogang Touristik

Mehr erfahren

(c) Saalfelden Leogang Touristik /Peter Kühnl

„genböck pr.
Kleine Agentur. Kurze Wege.
Kreative Ideen. Klare Kommunikation.
Keine Kalendersprüche.”

Mehr über genböck pr

Aktuelle Pressemitteilungen

In Sölden auf dem Gaislachkogel gibt es neben dem Restaurant IceQ  die Ausstellung 'Elements 007', in der Filmausschnitte und Original-Requisiten vom James-Bond-Dreh zu 'Spectre' auf dem Gletscher zu sehen sind. © Rudi Wyhlidal, Bergbahnen Sölden
19. September 2019

5 Tiroler Gletscher – höher ist besser. Mit neuen Bahnen, einem Skitourenpark, mit James Bond, einem Ski- und Citypass und einem Gondelfrühstück starten die 5 Tiroler Gletscher in die neue Skisaison

Neue Angebote und jede Menge Neuschnee. Auf den 5 Tiroler Gletschern wird zu Beginn der Skisaison wieder einiges geboten. Hervorragende Naturschnee-Pisten, beeindruckende Panoramen und eine echte Schneegarantie bieten alle fünf Gletscher von September bis Juni, in Hintertux kann man sogar das ganze Jahr hindurch Ski fahren. Hochklassig sind auch die vielen Party- und Sport-Events auf den Gletschern. Wer auf über 3.000 Metern Ski fährt, erkennt schnell: höher ist einfach besser.

Mehr erfahren

Der Welterbesteig Wachau führt in 14 Etappen an der Donau entlang. Er ist ganz neu auf dem Weitwander-Portal. Vom 6. bis 9. Oktober werden vier verschiedene, geführte Tagesetappen auf dem Welterbesteig angeboten.  © Andreas Hofer
13. September 2019

Weitwandern für Kurzentschlossene und Kurzurlauber: Die besten Tipps für Wanderungen mit Erholungseffekt ab zwei Tagen auf dem Weitwander-Portal

Weitwandern – dafür muss man nicht immer eine Woche oder noch mehr Zeit einplanen. Auch in wesentlich kürzerer Zeit kann man weitwandern und sich erholen. Für dieses Vorhaben ist der Herbst die perfekte Jahreszeit: Die Wege sind weniger frequentiert, auf den Hütten bekommt man auch spontan noch einen Schlafplatz, die Luft ist besonders klar und auch kulinarisch hat der Herbst einiges zu bieten. Welche Weitwanderwege und welche Etappen im Herbst besonders schön sind, was man beachten sollte und wie man am besten plant, finden Wandernde auf dem Weitwandern-Portal www.weitwanderwege.de.

Mehr erfahren

Das neue Naturkino am Sonnkogel, knapp 30 Gehminuten von der Asitz-Bergstation entfernt, bietet neben gemütlichen Holz-Liegen auch Hängematten und große Holzstühle. Wer es sich hier gemütlich macht, kann das filmreife Panorama in aller Ruhe genießen. © Michael Geißler
11. September 2019

Asitz – der Berg der Sinne in Saalfelden Leogang. Im Herbst noch das neue Naturkino, den Sinne Park und die Stillen Wasser genießen, bevor es mit Skifahren und Rodeln in den Winter geht

Der Asitz ist der Berg der Sinne. Und tatsächlich kann man hier besonders viel erleben. Für Sportliche und Abenteuerlustige gibt es „The Epic Bikepark“ und den Flying Fox XXL. Familien fühlen sich im „Sinne Park“ besonders wohl und Erholungssuchende entspannen am besten am Speicherteich „Stille Wasser“ oder genießen einfach das Naturkino. Nach einer nur kurzen Pause im November startet der Asitz bereits vor Weihnachten in den Winter. Dann bieten die Pisten Anschluss über Saalbach und Hinterglemm bis Fieberbrunn. Und mit dem neuen Skipass Ski ALPIN CARD kommt man sogar bis auf den schneesicheren Gletscher des Kitzsteinhorns in Kaprun.

Mehr erfahren

Neue Adresse

Gewählt auf Platz 1 der Top Ten der deutschen Touristik-PR-Agenturen.