Pressearbeit für

Tourismus Salzburg

Mehr erfahren

© Tourismus Salzburg
Pressearbeit für

Tirol Werbung

Mehr erfahren

© ©Tirol Werbung Bauer Frank
Pressearbeit für

Alpbachtal Seenland Tourismus

Mehr erfahren

© Alpbachtal Seenland Tourismus
Pressearbeit für

5 Tiroler Gletscher

Mehr erfahren

Andre Schönherr
Pressearbeit für

faire-regulierung.de

Mehr erfahren

© faire-regulierung.de
Pressearbeit für

Ski amadé

Mehr erfahren

© Claudia Ziegler
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Großarltal

Mehr erfahren

© TVB Großarltal
Pressearbeit für

Gastein

Mehr erfahren

© Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl
Pressearbeit für

Graz Tourismus

Mehr erfahren

© Graz Tourismus Markus Spenger
Pressearbeit für

Saalfelden Leogang Touristik

Mehr erfahren

(c) Saalfelden Leogang Touristik
Pressearbeit für

AREA 47

Mehr erfahren

© AREA 47
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Ötztal

Mehr erfahren

© Rudi Wyhlidal
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

Tra Cultura e Natura (TCEN)

Mehr erfahren

TCEN
NEU: Pressearbeit für

Region Villach – Faaker See – Ossiacher See

Mehr erfahren

Pressearbeit für

Turracher Höhe

Mehr erfahren

© Turracher Höhe/Rossmann
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

SalzburgerLand Tourismus

Mehr erfahren

© SalzburgerLand Tourismus
Umsetzung von einzelnen PR-Projekten für

Oberösterreich Tourismus GmbH

Mehr erfahren

(c) Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr
Pressearbeit für

Oberstaufen im Allgäu

Mehr erfahren

© © studio22/ Hagen
Umsetzung von PR-Projekten für

Thermenland Steiermark

Mehr erfahren

© Thermenland Steiermark, Harald Eisenberger
Umsetzung von einzelnen PR-Projekten für

Schladming-Dachstein

Mehr erfahren

© Schladming-Dachstein
Pressearbeit für

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal

Mehr erfahren

© Daniel Zangerl
Pressearbeit für

Österreichs Wanderdörfer

Mehr erfahren

© TVB Filzmoos/Herbert Raffalt
Pressearbeit für

Tiroler Sommerbergbahnen

Mehr erfahren

© Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

„genböck pr.
Kleine Agentur. Kurze Wege.
Kreative Ideen. Klare Kommunikation.
Keine Kalendersprüche.”

Mehr über genböck pr

Aktuelle Pressemitteilungen

Am 6. April findet der legendäre Kilt-Skitag statt - alle Teilnehmer müssen im Kilt Ski fahren. © Turracher Höhe/ Sommeregger-Baurecht
13. Februar 2019

Turracher Höhe: Skifahren bis Anfang Mai. Unterwegs mit dem Pistenbutler, zum Slope Food Festival und ein Kilt-Skitag

Skifahren bei besten Pistenverhältnissen bis zum 1. Mai – das ist nur in höher gelegenen Skigebieten wie der Turracher Höhe möglich. Zwischen 1.800 und 2.205 Metern bleibt der Schnee lange kompakt, so dass man auch zu Ostern noch bestens Ski fahren kann. An den sonnigen Frühjahrs-Skitagen können die Gäste der sogenannten Butlerbetriebe auf der Turracher Höhe außerdem an Angeboten des Pistenbutlers teilnehmen, wie etwa einem Early Morning Skiing. Für das leibliche Wohl gibt es das Slope-Food-Festival, außerdem gibt es zahlreiche Events wie den Kilt-Skitag und die Chance, ein knallrotes Mini Cabrio zu gewinnen.

Mehr erfahren

Roland Kaiser ist Stammgast in Nauders und tritt am 6. April an der Bergkastel-Bergstation auf. © Nauders/ Georg Babetzky
12. Februar 2019

Warum hast du nicht nein gesagt, Cordula Grün? Josh und Roland Kaiser treten zum Sonnenskilauf in Nauders am Reschenpass auf

Der Altmeister des deutschen Schlagers, Roland Kaiser, trifft in Nauders auf Josh, die junge, österreichische Partyhit-Generation. Am 31. März starten Josh und seine Bandkollegen an der Bergstation der Bergkastelbahn in den Skifrühling. Mit dem Lied „Cordula Grün“ ist dem jungen Österreicher sein erster Mega-Hit gelungen. Eine Woche später, am 6. April, können die Gäste dann an selber Stelle auf dem Berg, Roland Kaiser erleben, der mit seinem neuen Lied „Warum hast du nicht nein gesagt?“ bereits die Hitparaden gestürmt hat.

Mehr erfahren

Ski-Genuss pur: ein Kaiserschmarrn nach dem Skifahren auf einer Hüttte mit Panoramaaussicht.  © Ski amadé/Ziegler
6. Februar 2019

TASTE Ski amadé – bester Geschmack aus Österreichs Bergen. Sonnenskilauf in Österreichs größtem Skivergnügen von Genuss-Ski-Routen bis zur Ski- und Weingenusswoche

So viel steht jetzt schon fest: Es wird ein langer und schöner Skifrühling. Die ergiebigen Schneefälle im Januar ermöglichen beste Pistenqualität bis Ostern und darüber hinaus. In Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen, kommen im Frühjahr außerdem attraktive und vor allem genussreiche Angebote hinzu. Unter dem Motto „TASTE Ski amadé – Bester Geschmack aus Österreichs Bergen“ sind alle Genuss-Angebote in ganz Ski amadé zusammengefasst. 2019 jährt sich zum zehnten Mal die beliebte Ski- und Weingenusswoche mit dem Höchsten Bauernmarkt der Alpen. Seit diesem Winter ganz neu unter diesem Motto: die individuell befahrbare Genuss-Ski-Routen.

Mehr erfahren

Neue Adresse

Gewählt auf Platz 2 der Top Ten der deutschen Touristik-PR-Agenturen.