Pressearbeit für

Tirol Werbung

Mehr erfahren

© TirolWerbung_Schwarz Jens
Umsetzung von einzelnen PR-Projekten für

Schladming-Dachstein

Mehr erfahren

© Peter Burgstaller
Pressearbeit für

Saalfelden Leogang Touristik

Mehr erfahren

(c) Saalfelden Leogang Touristik
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Großarltal

Mehr erfahren

© TVB Großarltal
Pressearbeit für

Tourismus Salzburg

Mehr erfahren

© Tourismus Salzburg
Pressearbeit für

5 Tiroler Gletscher

Mehr erfahren

Andre Schönherr
Umsetzung von PR-Projekten für

Thermenland Steiermark

Mehr erfahren

© Thermenland Steiermark, Harald Eisenberger
Pressearbeit für

Region Villach – Faaker See – Ossiacher See

Mehr erfahren

Pressearbeit für

Gastein

Mehr erfahren

© Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl
Umsetzung einzelner PR-Projekte für

Ötztal

Mehr erfahren

© Rudi Wyhlidal
Pressearbeit für

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal

Mehr erfahren

© Daniel Zangerl
Pressearbeit für

AREA 47

Mehr erfahren

© AREA 47
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

Tra Cultura e Natura (TCEN)

Mehr erfahren

TCEN
Pressearbeit für

Graz Tourismus

Mehr erfahren

© Graz Tourismus Markus Spenger
Unterstützung einzelner PR-Projekte für

SalzburgerLand Tourismus

Mehr erfahren

© SalzburgerLand Tourismus
Pressearbeit für

Turracher Höhe

Mehr erfahren

© Turracher Höhe/Rossmann
Pressearbeit für

Tiroler Sommerbergbahnen

Mehr erfahren

© Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele
Pressearbeit für

Österreichs Wanderdörfer

Mehr erfahren

© © Tourismusverband Russbach
Pressearbeit für

Ski amadé

Mehr erfahren

© Claudia Ziegler
Pressearbeit für

Alpbachtal Seenland Tourismus

Mehr erfahren

© Alpbachtal Seenland Tourismus
Umsetzung von einzelnen PR-Projekten für

Oberösterreich Tourismus GmbH

Mehr erfahren

(c) Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr
Pressearbeit für

Oberstaufen im Allgäu

Mehr erfahren

© studio22/ Hagen
Pressearbeit für

faire-regulierung.de

Mehr erfahren

© faire-regulierung.de

„genböck pr.
Kleine Agentur. Kurze Wege.
Kreative Ideen. Klare Kommunikation.
Keine Kalendersprüche.”

Mehr über genböck pr

Aktuelle Pressemitteilungen

Auch mit dem Blob kann man hoch und weit ins Wasser fliegen.  © AREA 47
25. März 2019

„Die beste Show der Welt“ in der AREA 47: Wie weit fliegt meine Familie? – Eine TV-Show zum Nachmachen

Sie sind für ihre verrückten Ideen bekannt: die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Die neueste Folge ihres beliebten TV-Show-Formats „Die beste Show der Welt“ wurde in der AREA 47 gedreht und wird am 30. März auf ProSieben ausgestrahlt. Das Motto von Joko Winterscheidts Show-Idee lautet: „Wie weit fliegt meine Familie?“ Was in der TV-Show zu sehen ist, kann tatsächlich jeder ganz einfach umsetzen: Die AREA 47 besuchen und selbst einmal testen, wie weit die eigene Familie fliegen kann.

Mehr erfahren

Genusskünstler - so werden die Köche genannt, die beim KüchenKult die Produkte aus dem Alpe-Adria-Raum auf die Teller bringen. © Region Villach Tourismus/ Waschnig
21. März 2019

Das KüchenKult-Festival in der Region Villach: Vier Wochenenden, vier Jahreszeiten, zwölf Genusskünstler

Die Veranstaltung ist Kult. Kulinarischer Kult für all jene, die an diesen besonderen Veranstaltungen in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See teilnehmen. Beschränkte sich der KüchenKult bisher nur auf ein Wochenende im Frühjahr, so findet er 2019/2020 erstmals an gleich vier Wochenenden statt, eines pro Jahreszeit. Hauptdarsteller sind die vielen köstlichen Produkte aus der nächsten Umgebung im Alpe-Adria-Raum und zwölf sogenannte Genusskünstler: Köche aus der Region, die aus diesen Produkten neue, ungewöhnliche Gerichte erschaffen.

Mehr erfahren

Die Krokusse an der Hochsiedelalpe blühen nach der Schneeschmelze auf. In diesem Jahr wird das wohl erst Mitte April sein. © Oberstaufen Marketing GmbH
4. März 2019

Bergfrühling in Oberstaufen im Allgäu: Ein 20 Hektar großer, leuchtend lila-blauer Teppich aus Krokussen

Ein paar Wochen wird es noch dauern, bis sich der Frühling in all seiner Pracht auch in den Bergen zeigt. Aber wenn es so weit ist, dann erstrahlen die Bergwiesen besonders intensiv in allen erdenklichen Farben. Ein kräftiges Lila und ein leuchtendes Blau sind es am Hündle in Oberstaufen. Kaum ist der Schnee geschmolzen, sprießen dort nämlich die Wildkrokusse. Aber nicht hier zwei und dort ein paar. Es ist ein knapp 20 Hektar großer Blumenteppich, der sich da am Hündle je nach Wetterlage zwischen Ende März und Mitte April erstreckt.

Mehr erfahren

Neue Adresse

Gewählt auf Platz 1 der Top Ten der deutschen Touristik-PR-Agenturen.