Saalfelden Leogang Touristik

Saalfelden Leogang ist die kontrastreichste Regionen der Alpen.

Mitten im Salzburgerland, im Pinzgau, rund 70 Kilometer südwestlich der Stadt Salzburg, liegt die Urlaubsregion Saalfelden Leogang, die kontrastreichste Region der Alpen. Denn von schroffen Kalkriesen bis zu sanften Grashügeln, von ländlich bis urban, von Tradition bis moderner Innovation findet sich hier für jeden genau das, was einen Sommerurlaub in den Bergen perfekt macht: Wanderwege, Gipfelsiege, Mountainbike-Trails und Radwege, einer der größten Bikeparks Europas, Golfplätze, zahlreiche Kultur-Events wie das Internationale Jazzfestival und sehr viel ausgezeichnete Hotellerie mit angenehm entspannenden Wellnessangeboten.

Im Winter ist man auf 270 bestens präparierten Pistenkilometern unterwegs im lässigsten Skigebiet Österreichs, im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Aber auch das Winter-Aktivprogramm abseits der Piste kann sich sehen lassen. Die geballte Wintersportkompetenz hat seit Anfang 2017 einen Namen: Nordic Park Saalfelden. Hier gibt es Winterfreuden pur. Von kilometerlangen Loipen für Langläufer und Biathleten über wunderschöne Winterwanderwege und den beliebten Fun & Snow Park für die Kleinen bis hin zu kulinarischen Höhepunkten und Events. Außerdem gibt es natürlich Rodelbahnen, Schneeschuhtouren, Eislaufmöglichkeiten und romantischen Pferdeschlittenfahrten.



Pressemitteilungen

In verschiedenen Kursen und mehrtägigen Camps, die von der Bikeschule Element Outdoor Sports angeboten werden, lernen die Kids, wie man die Balance hält und über Hindernisse fährt. © Klemens König
10. Juli 2019

Saalfelden Leogang – Riders Playground: Ein cooler Spielplatz für kleine und große Mountainbiker und all jene, die es werden wollen

Schnell über den Pumptrack, sicher durch die Kurve, dynamisch über die Hindernisse radeln und dann ganz einfach mit dem Lift wieder hoch. Wer seinen Kindern im Urlaub etwas wirklich Besonderes bieten möchte, schickt sie in den Riders Playground in Leogang. Ganz entspannt und ohne Druck lernt man hier, wie man mit dem Mountainbike sicher bergab fährt. Und mit den Vollvisierhelmen und der Schutzkleidung sehen sie auch noch extrem cool aus. Der Riders Playground an der Talstation der Leoganger Bergbahnen ist mit seinen 10.000 Quadratmetern einer der größten Einsteiger-Bikeparks in Europa und nicht nur ideal für Kinder, sondern auch für Mountainbike-Anfänger.

Mehr erfahren

Neue Perspektiven: Von der Waldschaukel blickt man durch die Baumwipfel in den Himmel und genießt die Stille des Waldes. © Florian Lechner
2. Mai 2019

Saalfelden Leogang – die schönsten Plätze für echten und entspannten Naturgenuss: Im Wald schaukeln, übers Wasser blicken, Felsen bestaunen und den Einsiedler besuchen

Die Natur rund um Saalfelden Leogang ist besonders kontrastreich. Von steilen Felsen bis zu saftigen Wiesen und dichten Wäldern können Gäste hier alles erleben. Jeder Punkt bietet einen eigenen Ausblick, ein eigenes Erlebnis – von den Baumwipfeln bis zum Seegrund, vom Gipfelkreuz bis zur Einsiedelei. Die vier schönsten Orte in Saalfelden Leogang, um die kontrastreiche Natur so richtig zu genießen:

Mehr erfahren

Im Fun & Snow Park werden Kinder und Jugendliche spielerisch an den Langlaufsport herangeführt. Hier kann man hüpfen und springen und so ganz nebenbei das Gefühl für die schmalen Ski bekommen. © Foto Bauer
19. November 2018

Der Nordic Park in Saalfelden Leogang: Langlauf, Biathlon, Eislaufen oder Winterwandern – alles rund um den Ritzensee

Malerisch liegt der kleine Ritzensee oberhalb von Saalfelden. Auf der einen Seite ragen die schroffen Felswände des Steinernen Meers in die Höhe und auf der anderen Seite erstrecken sich sanfte Hügel. Hier ist der beste Platz, um den Nordischen Wintersportarten zu frönen. Langlauf, Biathlon, Eislauf, Winterwandern – alles ist im sogenannten Nordic Park am Ritzensee möglich, Erholung und kulinarische Stärkungen inklusive.

Mehr erfahren

Das Internationale Jazzfestival Saalfelden findet vom 23. bis zum 26. August 2018 statt. © Matthias Heschl
16. Juli 2018

39. Internationales Jazzfestival Saalfelden: Almkonzerte – coole Sounds zwischen Almen und Bergen

In Saalfelden Leogang wird der Jazz aus verrauchten Kellerkneipen hinaus ans Licht und an die frische Bergluft gebracht. Beim Jazzfestival Ende August finden Konzerte nicht nur drinnen statt, sondern auch draußen in der Stadt und oben auf den Almen mitten in den Bergen. An diesen außergewöhnlichen Spielstätten haben die Auftritte der internationalen Musiker immer einen ganz besonderen Sound.

Mehr erfahren

Im  Rahmen der ALM:KULTUR in Saalfelden Leogang tritt das Gesangstrio
25. Juni 2018

ALM:KULTUR – Kulturveranstaltungen in freier Natur in Saalfelden Leogang

Kultur auf den Bergen ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Klassische, traditionelle und moderne Töne oder Kunst wirken inmitten der Natur, unter freiem Himmel ganz anders als in Konzertsälen und Ausstellungshallen. Die Landschaft wird quasi Teil des Kunsterlebnisses. In Saalfelden Leogang passt die kontrastreiche Natur besonders gut zu den unterschiedlichen Konzerten und Kunstveranstaltungen, die den ganzen Sommer über auf den Almen stattfinden.

Mehr erfahren

Stecken-Sharing für Wanderer in Saalfelden Leogang. © Florian Lechner
24. April 2018

Stecken-Sharing in Saalfelden Leogang: Holz-Stöcke zum Ausleihen für die Wanderung

Moderne Wanderstöcke in allen Ehren, aber zu einem echten Wandergesellen gehört eher ein ordentlicher Wanderstock. Am besten selbst geschnitzt aus einem Stück Holz am Wegesrand. Weil aber nicht jeder ein Schnitzmesser oder die passenden Wanderstöcke dabei hat, wurde in Saalfelden Leogang ein besonderer Service ins Leben gerufen: das Stecken-Sharing.

Mehr erfahren

Sommer

Leogang (c) friendship.is GmbH
Wandern (c) Lolin (4)
Wandern (c) sportalpen.com
Von den runden Panoramabänken kann man gemütlich in jede gewünschte Richtung blicken. © Florian Lechner
Rund 40 Holz-Stöcke in unterschiedlichen Größen stehen an jeder Station. © Florian Lechner
Stecken-Sharing für Wanderer in Saalfelden Leogang. © Florian Lechner
Bikepark Leogang (c) Klemens König
MTB (c) Klemens König
UCI MTB Downhill Worldcup (c) Stefan Voitl (6)
Bikepark Leogang (c) Klemens König (11)
Family Bike (c) Klemens König
Berg der Sinne (c) Bause
Flying Fox XXL (c) Bause
Schaukeln (c) Robert Kittel
almkonzert-c-matthias-heeschl-1-
Almkultur (c) Michael Geißler (3)
City Stage (c) Matthias Heschl (2)
mh_20170827_jazzfestivalsaalfelden_all_photos_lores_0268
Tonspuren (c) Foto Jelinek (3)
Relax (c) Robert Kittel
SALE Tourismus
Kulinarik (c) LOLIN (2)
Kulinarik (c) LOLIN (8)
Golfclub Brandlhof (c) Artisual (2)
Golfclub Urslautal (c) Artisual (2)
Golfclub Urslautal (c) Artisual (3)
Das Internationale Jazzfestival Saalfelden findet vom 23. bis zum 26. August 2018 statt. © Matthias Heschl
Die Almkonzerte und die Konzerte auf der City Stage in Saalfelden sind kostenlos. © Michael Geißler
Auch 2018 gibt es insgesamt drei Almkonzerte. Sie finden auf dem Berggasthof Huggenberg, auf dem Vorderkühbühelhof und auf der Stöcklalm statt. © Michael Geißler
Die Konzerte finden sowohl im Congress Haus als auch im Kunsthaus Nexus und Open Air auf dem Rathausplatz und auf den Almen statt. © Matthias Heschl
Das Abschlusskonzert der ALM:KULTUR bestreitet das australische Folk/Jazz-Duo
Die Saalfeldner Holzmusi spielt auf Rhythmusinstrumenten, die aussehen wie bunte, lustige Fabelwesen. © Holzmusi
Im  Rahmen der ALM:KULTUR in Saalfelden Leogang tritt das Gesangstrio
Alpenländische Zithermusik mischt Gertrud Huber gerne auch mal mit Jazz - am 13.7. auf der Orgenbauernalm. © G. Huber
Auch Bilder, Symbole und Formen werden mittels Feuer in die Berge gezeichnet, wie etwa das Edelweiß, das seit über 50 Jahren in der Schneegrube entzündet wird. © Peter Kühnl
Auch Bilder, Symbole und Formen werden mittels Feuer in die Berge gezeichnet, wie etwa das Edelweiß, das seit über 50 Jahren in der Schneegrube entzündet wird. © Peter Kühnl
Sonnwendfeier Ritzensee, © Peter Kühnl
Zur Sommersonnenwende werden auf den Gipfeln und Graten rund um Saalfelden Leogang Feuer entzündet, die dann die Berge als Silhouette erleuchten. © Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Sonnwendfeuer, (c) Stefan Steidl - Alpenverein
Die Sommersonnwende wird seit Jahrtausenden gefeiert und es sind einige Mythen und Bauernregeln mit ihr verbunden. Tatsächlich ist sie aber auch für die moderne Meteorolgie wichtig. © Stefan Steidl / Alpenverein Leogang
Zahlreiche Ehrenamtliche von Feuerwehr, Bergrettung und Alpenverein entzünden die Feuerstellen auf den Bergen. © Stefan Steidl / Alpenverein Leogang
Einsiedelei (c) Saalfelden Leogang Touristik
Saalfelden Leogang
saalfelden-leogang
Neue Perspektiven: Von der Waldschaukel blickt man durch die Baumwipfel in den Himmel und genießt die Stille des Waldes. © Florian Lechner
Neue Perspektiven: Von der Waldschaukel blickt man durch die Baumwipfel in den Himmel und genießt die Stille des Waldes. © Florian Lechner
Auf dem Speichersee am Asitz in Leogang führt ein Steg auf die Aussichtsplattform
Auf dem Speichersee am Asitz in Leogang führt ein Steg auf die Aussichtsplattform
Auf dem Speichersee am Asitz in Leogang führt ein Steg auf die Aussichtsplattform
DCIM100Das Riemannhaus liegt spektakulär im Steinernen Meehr, eingezwängt zwischen Breithorn und Sommerstein. Nur hinunter ins Tal ist der Blick frei und unverstellt. © Saalfelden Leogang TouristikGOPROGOPR2088.
Das Riemannhaus liegt spektakulär im Steinernen Meehr, eingezwängt zwischen Breithorn und Sommerstein. Nur hinunter ins Tal ist der Blick frei und unverstellt. © Saalfelden Leogang Touristik
Das Riemannhaus liegt spektakulär im Steinernen Meehr, eingezwängt zwischen Breithorn und Sommerstein. Nur hinunter ins Tal ist der Blick frei und unverstellt. © Saalfelden Leogang Touristik
Eine der letzten bewohnten Einsiedeleien Europas liegt an einem Rundwanderweg oberhalb von Saalfelden und ist auch für Familien leicht zu begehen. © Saalfelden Leogang Touristik
Eine der letzten bewohnten Einsiedeleien Europas liegt an einem Rundwanderweg oberhalb von Saalfelden und ist auch für Familien leicht zu begehen. © Saalfelden Leogang Touristik

Winter

Winterwandern (c) Florian Lechner
Andrea Grossegger_by Florian_Lechner_2141
Eislaufen (c) Robert Kittel (1)
Eislaufen am Ritzensee (c) Florian Lechner (3)
Eislaufen am Ritzensee (c) Florian Lechner
Fun Snow Park by Foto Bauer (1)
Fun Snow Park by Foto Bauer (6)
Fun Snow Park by Foto Bauer (8)
Langlaufen (c) sportalpen.com (2)
Langlaufen (c) sportalpen.com (3)
Langlaufen (c) sportalpen.com (4)
Langlaufen (c) sportalpen.com (5)
Langlaufen (c) sportalpen.com (11)
Langlaufen (c) sportalpen.com (12)
Langlaufen (c) sportalpen.com
Langlaufen by Sportalpen (40)
Langlaufen by Sportalpen (43)
Langlaufen by Sportalpen (47)
Langlaufen by Sportalpen (55)
Langlaufen by Sportalpen (68)
Rodeln (c) Florian Lechner (4)
Winterwandern (c) Florian Lechner (3)