Presseinformationen unserer Kunden:
Download aller Texte und Fotos

A374E886-0FA3-46DF-8F7E-3A4AE8168DFFneu2
17. März 2020

Wir sind da.

So arbeitet genböck pr in Zeiten von Corona:
1,50 Meter Abstand, alle Vorsichtsmaßnahmen einhalten und ernst nehmen, aber weiterhin für Kunden und Journalisten da sein. Und vor allem und trotz aller Widrigkeiten weiterhin Spaß bei der Arbeit haben. Das ist unser Motto.
Passt gut auf euch auf!

Mehr erfahren

Tirol_Logoklein
13. März 2020

Update zur aktuellen Coronavirus-Situation in Tirol

Informationen der Tirol Werbung, Stand 13.03.2020, 11.30 Uhr

Für ganz Tirol wurden mit der Ankündigung des Landes Tirols vom 12. März 2020 weitere Vorsichtmaßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus umgesetzt. Im gesamten Landesgebiet werden alle Seilbahnen am Sonntag 15. März 2020 ihren letzten Betriebstag haben. Beherbergungsbetriebe (Hotels, Apartments, Privatzimmer usw.) werden im Laufe des Montags, 16. März 2020, geschlossen.
Diese umfassenden Maßnahmen erfolgen in enger Abstimmung der Behörden und des Tiroler Tourismus. Die Gesundheit und Sicherheit der Tiroler Bevölkerung, der MitarbeiterInnen der touristischen Betriebe des Landes und der Gäste aus aller Welt hat oberste Priorität.

Weitere Informationen: www.tirol.at

Mehr erfahren

Tirol_Logoklein
12. März 2020

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Situation in Tirol

Information der Tirol Werbung vom 12. März 2020:
Die Gesundheit der Tiroler Gäste und der Bevölkerung hat oberste Priorität. Es ist uns daher ein großes Anliegen, Sie über die derzeitige Situation zum Coronavirus sowie die weiteren Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung und des Landes Tirols zur Eindämmung des Coronavirus in Österreich und Tirol zu informieren. Dies betrifft unter anderem Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen.
Aktuelle Informationen und Antworten auf alle wichtigen Fragen zu diesem Thema finden Sie auf www.tirol.at/informationen-coronavirus
Diese Informationen werden laufend aktualisiert.

Mehr erfahren

DSC_0746 Kopie
12. März 2020

Zwei neue Team-Mitglieder, zweiter Platz im Top Ten-Ranking!

Liebe Freunde der Agentur, Partner und Journalisten!
Auch ohne ITB gibt es im März mindestens zwei gute Gründe zu feiern!
Zum einen: Denise Eckhardt und ihr Hund Milky unterstützen ab sofort unser Team. Wir freuen uns sehr über dieses neue dynamische Duo!
Willkommen im Team!
Unser zweiter guter Grund zu feiern ist der zweite Platz im Agentur-Ranking des Touristik PR-Handbuches 2020! 199 Journalisten haben uns bei der Wahl zur Touristik PR-Agentur in diesem Jahr auf Platz 2 gewählt.
Danke auch in diesem Jahr wieder für das große Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die unglaublich tollen Kunden. Zusammen ist alles möglich!
Und: Geteilte Freude ist doppelte Freude! Wir freuen uns auch über die guten Platzierungen unserer Partner bei der Wahl des Verkehrsbüros des Jahres: SalzburgerLand Tourismus sprang vom Vorjahresplatz 5 auf Platz 4 und die Tirol Werbung von Platz 8 auf Platz 6. Herzlichen Glückwunsch!
Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und auf die ITB 2021.
Nina Genböck und das Team von genböck pr

Mehr erfahren

Nocky Wochen auf der Turracher Höhe: ein fünftägiges Ski-Vergnügen und ganz viel Spaß im Schnee. © TMG-Turracher Höhe Marketing GmbH
14. Februar 2020

Turracher Höhe: Frühlingshafter Pistenzauber mit Höhensonne und Schnee Nocky Wochen für kleine Skianfänger und ein Mini Cooper Cabrio für große Sonnenski-Fans

Perfekte Pisten und ganz viel Sonnenschein: So ist der Frühling auf der Turracher Höhe. Auch die beliebten Nocky Wochen für kleine Kinder gibt es im diesjährigen Skifrühling wieder. Mit Glück können „durchschnittliche“ Skifahrer ihre Rückreise sogar in einem neuen Mini Cooper Cabrio antreten. Den gibt es nämlich von 13. März bis 13. April zu gewinnen.

Mehr erfahren

Schneeschuhwandern durch die verschneite Winterlandschaft ist ein besonderes Naturerlebnis.  © Ötztal Tourismus
3. Februar 2020

Faszination Wintersonne: Die schönsten Wintersonnenmomente in Österreichs Wanderdörfern

Die Luft ist klirrend kalt, der Schnee knirscht unter den Sohlen, der Himmel ist strahlend blau – jetzt ist die Zeit für faszinierende Wintersonnenmomente. In Österreichs Wanderdörfer kann man diese Momente in der verschneiten Winterlandschaft besonders gut erleben: Die Magie des Gehens lässt einen eins werden mit sich und der Natur – beim Winterwandern, beim Schneeschuhwandern, beim Langlaufen oder beim Skitourengehen.

Mehr erfahren

Der beliebte Volleyball-Sport hat immer Saison. Im Winter wird sogar im Schnee gespielt. Von 6. bis 8. März kämpfen Snow-Volleyballer in Oberstaufen um den nationalen Meistertitel. © Conny Kurth/DVV
28. Januar 2020

Deutsche Snow-Volleyball-Meisterschaft erstmalig in Oberstaufen im Allgäu: Vom 6. bis 8. März Volleyball sehen und selber auf dem Schnee spielen

Spaß, Leidenschaft und sportliche Universalität – das ist Snow-Volleyball. Was mit einer Idee zweier Studenten im Jahre 2009 begonnen hat, gipfelt mehr als zehn Jahre später in internationalen Meisterschaften. Anfang März kämpfen Profis bei der dritten Deutschen Meisterschaft in Oberstaufen um den nationalen Meistertitel. Und Oberstaufen und seine Gäste fiebern, feiern und spielen mit.

Mehr erfahren

Gertraud ist seit 11 Jahren Pistenbutlerin auf der Turracher Höhe. © Turracher Höhe/Attisani
14. Januar 2020

Gertraud, Pistenbutlerin: Mit dem Motorschlitten zum Job auf die Piste – Ein einzigartiger Beruf, den es so nur auf der Turracher Höhe gibt

Ihr Jobprofil? Sie ist charmante Servicekraft, gute Zuhörerin, eine zuverlässige Lieferantin von Insider-Tipps und die gute Seele der Turracher Höhe. Gertraud Maierbrugger ist Österreichs einzige Pistenbutlerin. Sie ist eine Institution im Skigebiet der Turracher Höhe und bereitet ihren Gästen eine unvergessliche Zeit an den idyllischsten Plätzen der Region.

Mehr erfahren

Ski amadé
9. Januar 2020

Digital News aus Ski amadé – Österreichs größtem Skivergnügen Einsteigen mit der Virtual Map, Freunde per Friend-Tracker finden und ein App-Skitagebuch.

Einsteigen mit der Virtual Map, Freunde per Friend-Tracker finden und ein App-Skitagebuch.
Mit der Ski amadé Guide App kann man bereits vor Beginn des Skiurlaubs über die Pisten ziehen und in Österreichs größtes Skivergnügen eintauchen - digital: Auf fotorealistischen 3D-Karten lernt man das Skigebiet kennen und erhält regionsspezifische Informationen. In der Virtual Map gewinnt man schon zuvor spannende Einblicke von der Skiwelt Ski amadé . Der neu entwickelte Friend-Tracker ortet die Ski-Freunde, um sich nach der Pistengaudi noch schneller auf einer der zahlreichen Hütten in Ski amadé zu treffen.

Mehr erfahren

Romantische Fackelwanderung bei Nacht zur Einsiedelei Maria Blut. Dabei der Blick auf das verträumte St. Johann in Tirol.  © Franz Gerdl
6. Januar 2020

Region St. Johann in den Kitzbüheler Alpen in Tirol: Rodeln, Schneeschuhtouren, Winterwandern, Eisstockschießen oder Skifahren – Winter-Abenteuer bei Nacht

Nightlife in St. Johann? Das gibt es. Neben den Après Ski Bars und Pubs von St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf, die gut von der Skipiste aus erreichbar sind, machen folgende Programmpunkte das Nachtleben spannend: Abendliche Skitouren, Nachtrodeln, Vollmondwanderungen oder eine gemütliche Kutschenfahrt.

Mehr erfahren

Rafting geht auch auf dem Eis - zumindest in Oberhof. Dafür werden zwei schmale Schlauchboote aneinander gebunden und schon geht es rasant die Bobbahn hinunter.  © Michael Bauroth
13. Dezember 2019

Winter-Action in der Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald: Mit dem Bike unter Tage, im Bob durch den Eiskanal oder auf Skiern durch die Lüfte

Langlaufen oder rodeln – das kennt jeder. Wer aber wirklich außergewöhnliche Winter-Aktivitäten erleben möchte, der ist im Thüringer Wald genau richtig. Hier kann man mit dem Mountainbike unter Tage durch ein altes Bergwerk, mit dem Snowbike den Berg hinunter oder einfach rund um Oberhof auf dem Winter-Radweg fahren. Selber Skifliegen und Skispringen – im Thüringer Wald ist auch das möglich. Und echte Adrenalinjunkies holen sich ein bisschen Olympia-Gefühl bei einer Fahrt durch den Eiskanal Oberhof, zum Beispiel mit einem echten Profi im 4er-Bob oder in einem Ice-Rafting-Boot.

Mehr erfahren

Die angezuckerte Winterlandschaft in und über Saalfelden Leogang ist ein atemberaubender Anblick. © Greg Snell
9. Dezember 2019

Die schönsten Winterwanderwege in Saalfelden Leogang: Zur Einsiedelei, zum Naturkino, für Sonnenanbeter und Schneefans

Hinter weitläufigen, verschneiten Feldern erheben sich bewaldete Hügel und steil aufragende Felswände. Über allem strahlt der im Winter so besonders blaue Himmel. Egal, wo einen der Winterwanderweg in Saalfelden Leogang hinführt, die Aussichten sind immer einzigartig. Die sechs schönsten Winterwanderungen mit traumhaften Aus- und Einsichten in Saalfelden Leogang.

Mehr erfahren

1 2 3 10