Oberstaufen im Allgäu

Oberstaufen steht unter anderem für das allseits bekannte ganzheitliche Naturheilverfahren Schrothkur – eine Fastenkur, die der schlesische Arzt Johann Schroth im 19. Jahrhundert entwickelte und die man heute als Detox-Kur mit verschiedenen Anwendungen und veganer Ernährung beschreiben kann.

Aber Oberstaufen hat noch viel mehr zu bieten. Im Sommer etwa Wanderwege auf drei Ebenen – von Wandermöglichkeiten in den Tallagen über Almenwanderungen bis zum Premiumwandern über hohe Gipfel. Außerdem gibt es die Möglichkeit einen Käser-Kurs zu belegen. Im Winter: natürlich Pistenspaß. Aber auch urige Berghütten, romantische Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhtouren und Winterwanderwege. Eben alles, was ein Allgäuer Wintermärchen ausmacht. Und nicht zu vergessen – die gute Allgäuer Küche, allen voran die beliebten Allgäuer Kässpatzen.



Pressemitteilungen

Beitragsbild
4. September 2020

Kurznachrichten: AREA 47 – Villach – Faaker See – Ossiacher See – Oberstaufen

E-Mountainbike Abenteuer für Anfänger und Profis in den Ötztaler Alpen, neue Wandertaxis am Faaker See und Ossiacher See und der Oberstaufen SPRITZ als perfekter Ausklang eines spätsommerlichen Herbsttages: Die goldene Jahreszeit in der AREA 47, in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See und in Oberstaufen erlebt man am besten sportlich-aktiv oder genussvoll-entspannt.

Mehr erfahren

Wer seinen Oberstaufen-Urlaub so richtig genießen will, sollte einfach mal seinem Smartphone eine Auszeit gönnen. Die Erlebnisse für den Urlaub können Gäste schon vorab online buchen. © Oberstaufen Tourismus
17. Juli 2020

Den Oberstaufen-Urlaub online vorbereiten und offline genießen

Oberstaufen ist die perfekte Mischung für einen Urlaub im Online- und Offline-Modus. Zuhause bequem online einchecken, vor Ort per Handy Naturabenteuer buchen – und mit der Gästekarte Oberstaufen PLUS Vieles gratis erleben.

Mehr erfahren

Vom 16. bis 19. Juli stehen in Oberstaufen Musik, Film, Sport, Kultur und Abenteuer beim Bergsommerfestival an oberster Stelle. © Oberstaufen Tourismus
25. Juni 2020

Oberstaufen: zweites Bergsommerfestival im Juli, Bergfest am Imberg mit Filmfestival, Rock und Pop

Mit dem Revival des Bergsommerfestivals wartet Oberstaufen zum zweiten Mal mit einem Gesamterlebnis inmitten des Naturparks Nagelfluhkette auf. Von 16. bis 19. Juli genießen die Besucher abendliche Rock-, Rap- und Blueskonzerte und außerdem Filmvorführungen mit der Adventure Award-Verleihung der European Outdoor Film Tour. Tagsüber darf in der Lagerfeuerküche gebrutzelt werden. Besonders bunt ist dieses Mal das Tagesprogramm. Es beinhaltet neben Bergsport, Wander-, Bike- oder Wildnisparcours auch ein Familienklettern, eine Fotopirsch durch den Naturpark Nagelfluhkette oder die Erkundung des Moor-Gebietes. Das 4-Tages-Fest findet an der Bergstation Imbergbahn und rund um den Imberg statt. Natürlich werden alle Corona-bedingten Sicherheitsvorkehrungen genau umgesetzt.

Mehr erfahren

Deutschlands einziges Schroth-Heilbad befindet sich in Oberstaufen. Die Kur hilft bei der Prävention, stabilisiert das Immunsystem und aktiviert die Selbstheilungsprozesse im Körper. © Oberstaufen Tourismus
5. Juni 2020

„Gsund bleibe“ in Oberstaufen: mit Schrothkur, Bewegung, Ruhe und Lebensfreude in die neue Tourismus-Saison

Gesund bleiben war wohl eines der wichtigsten Ziele in den letzten Wochen. Oberstaufen setzt darauf, dass die Gäste auch im Urlaub einiges für ihre Gesundheit tun können: Die bekannte Schrothkur bietet Prävention und mindert viele Krankheiten. Dazu gibt es in Oberstaufen ein breites Sportangebot, viel Ruhe und Erholung. Der Wohlfühlfaktor und der Urlaubsspaß kommen natürlich nicht zu kurz. Diese Mischung ist in Oberstaufen mit dem Wunsch „Gsund bleibe“ verbunden.

Mehr erfahren

Mit dem Versprechen „die Luft ist rein“ begrüßt Oberstaufen ab dem 30. Mai wieder seine Gäste. © Oberstaufen Tourismus
6. Mai 2020

Aufatmen und durchatmen. Mit dem Versprechen „die Luft ist rein“ begrüßt Oberstaufen ab dem 30. Mai wieder seine Gäste – und das mit frischen Angeboten

Die Information, dass innerhalb von Deutschland wieder gereist werden darf, ist noch frisch. Ganz Oberstaufen freut es sehr, dass in vielen Bundesländern in Deutschland das Reisen bald wieder möglich ist. Und vor Ort ist man bestens vorbereitet. In einer nun neu startenden und außergewöhnlichen Reisesaison werden die Gäste mit vielen Vorteilen erwartet.
„Die Luft ist rein!“ Mit diesem Versprechen sorgt Oberstaufen für mehr Service für Gäste mit einem neuen Online-Check-In und füllt auf originelle Weise die Urlaubskasse von Gutscheinkäufern auf. Als besondere Gäste werden Corona-Helden erwartet – sie bekommen einen besonderen Erlebnis-Gutschein für ihren Oberstaufen-Aufenthalt.

Mehr erfahren

Das Parfum Sehnsucht aus Oberstaufen, mit dem man sich schon jetzt auf den nächsten Urlaub einstimmen kann. © Oberstaufen Tourismus
28. April 2020

„Mir sind gricht“ in Oberstaufen: Schon jetzt mit regionalen Produkten aus dem neuen Onlineshop und Videogeschichten auf den nächsten Urlaub einstimmen

In Oberstaufen herrscht alles andere als Stillstand. Der Ort bereitet sich aktiv auf die Zeit nach Corona vor - getreu dem Motto „mir sind gricht“. Zur Zeit wird im Ort renoviert, umgebaut, dekoriert. Oberstaufen erfindet sich neu. Jeder leistet seinen Beitrag, dass Oberstaufen noch attraktiver wird. Für die Zeit, in der wieder gereist werden darf.

Mehr erfahren

Der beliebte Volleyball-Sport hat immer Saison. Im Winter wird sogar im Schnee gespielt. Von 6. bis 8. März kämpfen Snow-Volleyballer in Oberstaufen um den nationalen Meistertitel. © Conny Kurth/DVV
28. Januar 2020

Deutsche Snow-Volleyball-Meisterschaft erstmalig in Oberstaufen im Allgäu: Vom 6. bis 8. März Volleyball sehen und selber auf dem Schnee spielen

Spaß, Leidenschaft und sportliche Universalität – das ist Snow-Volleyball. Was mit einer Idee zweier Studenten im Jahre 2009 begonnen hat, gipfelt mehr als zehn Jahre später in internationalen Meisterschaften. Anfang März kämpfen Profis bei der dritten Deutschen Meisterschaft in Oberstaufen um den nationalen Meistertitel. Und Oberstaufen und seine Gäste fiebern, feiern und spielen mit.

Mehr erfahren

Beim Schneeschuhwandern in Oberstaufen kann man den Winter so richtig genießen. Einfach losmarschieren und die Natur entdecken.  © Oberstaufen Marketing GmbH
4. Dezember 2019

Schneeschuhwandern in Oberstaufen im Allgäu: Auf den Berg, über die Felder, durch die Nacht und bei einem Schneeschuh-Festival

Es ist eine besonders schöne Art des Wintergenießens. Denn auf Schneeschuhen bekommt man ein echtes, ursprüngliches Gefühl für die kalte Jahreszeit – egal ob tagsüber, bei Mondschein, im Voralpengebiet oder auf dem Gipfel. In Oberstaufen im Allgäu können Gäste den ganzen Winter über diesen außergewöhnlichen Sport kennenlernen und an unterschiedlichen, geführten Schneeschuhwanderungen teilnehmen. Vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 wird es Action-reich und sportlich, denn dann steht sogar ein ganzes Schneeschuh-Festival auf dem Programm, das sich sowohl an Anfänger und Genießer als auch an versierte Schneeschuhwanderer richtet.

Mehr erfahren

Der Senner Hansjörg Haser produziert auf seiner Alpe Oberhündle über den Sommer rund zwei Laib Bergkäse pro Tag. Im Winter kommt er ein Mal pro Woche hoch, um nach seinen Käselaiben zu schauen und sie zu pflegen. © Oberstaufen Marketing GmbH
14. Oktober 2019

Oberstaufen im Allgäu: Käse auf den Alpen genießen oder selbst herstellen. Vom alten Käse-Geheimrezept und einem prämierten Bergkäse

Käse gehört zum Allgäu wie die Kühe und die Berge. Vor allem in Oberstaufen, das mit dem größten zusammenhängenden Alpgebiet Bayerns aufwarten kann, spielt der Käse eine wichtige Rolle. Für den Weißlacker, den man für echte Allgäuer Kässpatzen unbedingt braucht, gibt es sogar ein uraltes Geheimrezept, das nur eine Käserei besitzt. Hergestellt werden die Hart- und Weichkäse entweder im Tal in den Sennereien oder im Sommer direkt auf den Alpen, wo man ihn frisch aus dem Alp-Keller oft bis in den Winter hinein kosten kann. Und es gibt eine dritte Möglichkeit der Käseherstellung in Oberstaufen: in der Käseschule selber machen.

Mehr erfahren

An den Buchenegger Wasserfällen stürzt die Weißach 18 Meter in die Tiefe, der Anblick ist beeindruckend. An den Hängen in der Weißachschlucht wächst einer der letzten Urwälder Deutschlands.  © Oberstaufen Marketing GmbH / Jürgen M. Waffenschmidt
21. August 2019

Wandern mit Aussicht: über den Bodensee, in die Schweiz und bis zum Ulmer Münster. Die Premiumwanderwege in Oberstaufen – Premium-Panoramen sind dabei inklusive

Wenn die Luft wieder klarer wird und die Sonne nicht mehr ganz so erbarmungslos brennt, beginnt für Bergfreunde die schönste Zeit des Jahres – die Wandersaison. Neben der Bewegung sind es vor allem die Panoramen und Ausblicke in die Natur, die das Wandern so attraktiv machen. Dank der bevorzugten Lage am Rand der Allgäuer Alpen kann man in Oberstaufen nicht nur in ganz unterschiedlichen Höhenlagen wandern, sondern dabei auch noch wirklich spektakuläre Ausblicke von drei ganz unterschiedlichen Wanderwegen genießen, die zu Recht vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Wandersiegel „Premiumwanderwege“ ausgezeichnet sind.

Mehr erfahren

Das Bergsommerfestival findet erstmals vom 22. bis 24. August 2019 auf dem Imberg in Oberstaufen im Allgäu statt. © Oberstaufen Marketing GmbH
2. Juli 2019

Neu: Bergsommerfestival in Oberstaufen im Allgäu. Ein Wochenende mit Austro-Pop, Banff Mountain Film Fest und Kabarett auf dem Berg

Lässige Musik, gute Unterhaltung und schöne Filme – Oberstaufen richtet in diesem Jahr zum ersten Mal sein Bergsommerfestival aus. Vom 22. bis 24. August 2019 gibt es auf dem Imberg Konzerte, Kabarett und Kino. Unter anderem bekommt man auf der Open-Air-Showbühne vor dem Imberghaus modernen Austro-Pop und fränkisches Musik-Kabarett zu hören und kann sich die besten Filme der Banff-Mountain-Film-Reihe ansehen.

Mehr erfahren

Eine E-Biketour ist in Oberstaufen ideal, denn mit der elektrischen Unterstützung kann man viel länger und weiter radeln. Damit nimmt man einfacher ab und verbessert seine Fitness.  © Oberstaufen Marketing GmbH
19. Juni 2019

Neu: Mit „O FIT“ in Oberstaufen runter vom Sofa und raus in die Natur – Durch E-Mountainbiken, Laufen oder Wandern zu einem neuen Körpergefühl

„O BIKE“ heißt das neue Aktivangebot in Oberstaufen im Allgäu, das unter der Dachmarke „Oberstaufen FIT“ firmiert und noch zwei ähnlich aufgebaute Schwester-Programme hat: „O LAUFEN“ und „O WANDERN“. Fit werden, abnehmen, gesund bleiben und gleichzeitig die Natur genießen – das sind die erklärten Ziele dieser Programme. Die oberste Maxime lautet: sich lieber länger bewegen, dafür in einem niedrigem Pulsbereich. Ideal dafür ist das E-Mountainbike, mit dem auch Couchpotatos ihren inneren Schweinehund leichter überwinden können.

Mehr erfahren

Bei einer Schrothkur wird man in der Früh von einer ausgebildeten Packerin in feuchte Tücher gewickelt. © Oberstaufen Marketing GmbH
29. April 2019

Modernes Detox mit Schrothkur und Wandern: Frühjahrserwachen für den Körper in Oberstaufen im Allgäu

Der Frühling ist die Zeit der Neuanfänge und des Saubermachens. Nicht nur in den eigenen vier Wänden, auch Körper und Seele wollen gereinigt und auf Vordermann gebracht werden. Idealerweise macht man dafür eine Detox-Kur in einer schönen Umgebung – am besten in Oberstaufen. Die Kombination aus der traditionellen, aber modernisierten Schrothkur und den vielen Wandermöglichkeiten ist perfekt für den inneren und äußeren Neustart in den Sommer.

Mehr erfahren

Die Krokusse an der Hochsiedelalpe blühen nach der Schneeschmelze auf. In diesem Jahr wird das wohl erst Mitte April sein. © Oberstaufen Marketing GmbH
4. März 2019

Bergfrühling in Oberstaufen im Allgäu: Ein 20 Hektar großer, leuchtend lila-blauer Teppich aus Krokussen

Ein paar Wochen wird es noch dauern, bis sich der Frühling in all seiner Pracht auch in den Bergen zeigt. Aber wenn es so weit ist, dann erstrahlen die Bergwiesen besonders intensiv in allen erdenklichen Farben. Ein kräftiges Lila und ein leuchtendes Blau sind es am Hündle in Oberstaufen. Kaum ist der Schnee geschmolzen, sprießen dort nämlich die Wildkrokusse. Aber nicht hier zwei und dort ein paar. Es ist ein knapp 20 Hektar großer Blumenteppich, der sich da am Hündle je nach Wetterlage zwischen Ende März und Mitte April erstreckt.

Mehr erfahren

Bei Schneeschuhwanderungen auf dem Hochgrat genießt man besonders weite Aussichten in die umliegende Bergwelt der Allgäuer Alpen. © OTM/ studio22/ Hagen
28. Januar 2019

Winterurlaub in Oberstaufen im Allgäu: Vom Schneeschuh-Festival bis zum Skitag mit der Familie

Ein ganzes Wochenende nur Schneeschuhwandern. Bei der aktuellen Schneelage gibt es kaum etwas Schöneres. Im eigenen Tempo geht es auf breiten Sohlen durch die tiefverschneite, glitzernde Landschaft. Vom 15. bis 17. Februar 2019 findet in Oberstaufen das 2. Schneeschuhfestival statt – mit allem, was dazu gehört: täglich drei geführten Touren, Hüttenabend, Vorträge und Leihmaterial. Wer möchte, kann in Oberstaufen aber auch rodeln, winterwandern, Ski fahren oder sich von der Pferdekutsche durch den Schnee ziehen lassen.

Mehr erfahren

Winter

Bei Schneeschuhwanderungen auf dem Hochgrat genießt man besonders weite Aussichten in die umliegende Bergwelt der Allgäuer Alpen. © OTM/ studio22/ Hagen
Die vier verschiedenen Skigebiete rund um Oberstaufen bieten für jeden Anspruch das Richtige. © OTM/ studio22/ Hagen
Zauberhafte Winterwelten erlebt man am besten bei einer Schneeschuhwanderung rund um Oberstaufen im Allgäu. © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH/ Waffenschmidt
Oberstaufen-Hochgrat_Winter_007
Bei Schneeschuhwanderungen auf dem Hochgrat genießt man besonders weite Aussichten in die umliegende Bergwelt der Allgäuer Alpen. © OTM/ studio22/ Hagen
Bei Schneeschuhwanderungen auf dem Hochgrat genießt man besonders weite Aussichten in die umliegende Bergwelt der Allgäuer Alpen. © OTM/ studio22/ Hagen
Die Rodelstrecke am Imberg ist für die ganze Familie geeignet. Seit diesem Winter gibt es sogar einen speziellen Lift für Schlittenfahrer. © OTM/ studio22/ Hagen
Die Rodelstrecke am Imberg ist für die ganze Familie geeignet. Seit diesem Winter gibt es sogar einen speziellen Lift für Schlittenfahrer. © OTM/ studio22/ Hagen
Vom 15. bis 17. Februar 2019 findet in Oberstaufen das Schneeschuh-Festival statt - mit geführten Touren und Leihmaterial. © OTM/ studio22/ Hagen
Die vier verschiedenen Skigebiete rund um Oberstaufen bieten für jeden Anspruch das Richtige. © OTM/ studio22/ Hagen
Oberstaufen-Winterpanorama_Tag_06_Ausschnitt
Oberstaufen-Winterwandern_08
Oberstaufen-Winterwandern_92
Das dritte Schneeschuh Festival Oberstaufen findet vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 statt – mit vielen geführten Touren und einem Vortrag vom Personal Trainer.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Unter dem Motto ‚Oberstaufen SCHNEE‘ kann man mittwochs bis sonntags an verschiedenen geführten Schneeschuhwanderungen rund um Oberstaufen teilnehmen.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Beim Schneeschuhwandern in Oberstaufen kann man den Winter so richtig genießen. Einfach losmarschieren und die Natur entdecken.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Oberstaufen liegt malerisch am Fuße der Allgäuer Alpen. Wer mit den Schneeschuhen hinaus in die Natur wandert, wird mit wunderschönen Ausblicken auf den Ort und die umgebenden Berge belohnt. © Oberstaufen Marketing GmbH

Sommer

Alpenfreiheit nennt sich einer der drei Premiumwanderwege, die rund um Oberstaufen durch die Natur führen. © Oberstaufen Marketing GmbH
Neuanfang im Frühling. In Oberstaufen im Allgäu kann man detoxen und wandern - eine perfekte Kombination.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Beim Wandern in den verschiedenen Höhenlagen kann man rund um Oberstaufen neue Energie tanken.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Wer über den ausgezeichneten Premiumwanderweg Wilde Wasser wandert, kommt unter anderem an den Buchenegger Wasserfällen vorbei.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Beim Wandern in den verschiedenen Höhenlagen kann man rund um Oberstaufen neue Energie tanken.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Wanderer können beim O WANDERN-Angebot ihre Fitness verbessern und lernen, welche Schrittgeschwindigkeit für jeden einzelnen die gesündeste ist.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Wanderer können beim O WANDERN-Angebot ihre Fitness verbessern und lernen, welche Schrittgeschwindigkeit für jeden einzelnen die gesündeste ist.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Das Aktivprogramm O BIKE gehört zum neuen Angebot O FIT, das ab dem Sommer 2019 in Oberstaufen im Allgäu angeboten wird. © Oberstaufen Marketing GmbH
Das Premiumpaket von O BIKE beinhaltet Fahrtechnik- und Sicherheitstrainings, eine professionelle Fitness-Analyse, einen Vortrag, geführte E-Mountainbike-Touren und ein Leih-E-Mountainbike. © Oberstaufen Marketing GmbH
Für Läufer bietet sich das Programm O LAUFEN an, bei dem man unter anderem an einer Ausdauerschulung teilnimmt. © Oberstaufen Marketing GmbH
Eine E-Biketour ist in Oberstaufen ideal, denn mit der elektrischen Unterstützung kann man viel länger und weiter radeln. Damit nimmt man einfacher ab und verbessert seine Fitness.  © Oberstaufen Marketing GmbH
Auch Wanderer können beim O WANDERN-Angebot ihre Fitness verbessern und lernen, welche Schrittgeschwindigkeit für jeden einzelnen die gesündeste ist.  © Oberstaufen Marketing GmbH

Schrothkur

Bei einer Schrothkur wird man in der Früh von einer ausgebildeten Packerin in feuchte Tücher gewickelt. © Oberstaufen Marketing GmbH
Bei einer Schrothkur wird man in der Früh von einer ausgebildeten Packerin in feuchte Tücher gewickelt. © Oberstaufen Marketing GmbH
Zur Schrothkur gehört auch eine kalorienarme, basische und salzreduzierte Diät. © Oberstaufen Marketing GmbH
Bei einer Schrothkur wird man in der Früh von einer ausgebildeten Packerin in feuchte Tücher gewickelt. © Oberstaufen Marketing GmbH
Zur Schrothkur gehört auch eine kalorienarme, basische und salzreduzierte Diät. © Oberstaufen Marketing GmbH