23. April 2024

Pressemitteilung | Digital Detox in Saalfelden Leogang: Offline-Urlaub an Wild Places und bei Safari in den Bergen

Handy aus – auch auf dem neuen Wanderweg am Asitz

Digital Detox in den Bergen beginnt ganz einfach: Denn zwischen den imposanten Gipfeln des Steinernen Meeres und der Steinberge ist das mit dem Handy-Empfang nicht immer ganz einfach. Das ist schon mal eine gute Grundvoraussetzung, um sich von den Alltagszwängen zu befreien und das Offlinesein zu akzeptieren. Bei einer Mehrtages-Wanderung von Hütte zu Hütte beispielweise schöpft man Kraft, erfährt Gastfreundschaft und kann ganz besondere Weitblicke in seinen Erinnerungen speichern. So zum Beispiel von den außergewöhnlichen Gipfelkreuzen auf der Schönfeldspitze und dem Persailhorn.
Eine weitere Möglichkeit wirklich abzuschalten, ist der neue Wanderweg „Waldbaden am Asitz am Berg der Sinne in Leogang“, der im Frühsommer 2024 geöffnet wird. Auf 8,2 Kilometern warten 14 Stationen – Aussichtspunkte, Ruheplätze, Naturschaukeln sowie ein Yogaplatz und ein Baumkronenbett – zum Verweilen, Meditieren und Entspannen. Ziel beim Waldbaden, das ursprünglich aus Japan stammt, ist es in der Natur zu entschleunigen und sich vom Stress zu lösen. Ein solche Wanderung können Urlauber auch an der Seite einer Waldbade-Expertin machen.

Wild Places: Klimawanderung zum Birnbachlochgletscher, auf dem Vitalweg zum Wasserfall
Perfekt zum Kopf durchpusten ist eine zünftige Wanderung, die man rund um Saalfelden Leogang überall antreten kann. Eine Empfehlung ist die „Klimawanderung“ zum Naturdenkmal Birnbachloch und dem Birnbachlochgletscher, dem tiefst gelegenen Gletscher Mitteleuropas. Hier wurde Ende des 19. Jahrhunderts das Eis für die Münchner Bierbrauereien gewonnen und über hölzerne Rutschen ins Tal transportiert. Diese geführte Tour unter dem Titel „Natur und Klima im Wandel“ kann man auch allein antreten. Einen atemberaubenden Anblick verspricht eine Wanderung im Stoissengraben: Am Ende der breiten Schlucht, die sich tief durch den Felsen zieht, wartet ein herrlicher Wasserfall. Der Stoissengraben gilt als ein regenerierender Vitalweg.
Digital Detox geht in Saalfelden Leogang übrigens auch mit Action verbunden. So unter anderem bei einer rasanten Fahrt auf dem Mountainbike den Forsthof Trail hinab. Der Weg durch den dichten Wald mit seinen beeindruckenden Felsformationen gibt einem das Gefühl, durch Mittelerde zu fahren. Nur, dass die neun Ringgeister einen nicht behelligen.

Safari in den Bergen: Erst Wildtiere beobachten und sich dann mit dem „besten Kaiserschmarrn“ belohnen
Wenn man sein Handy im Urlaub schon mitnehmen muss, dann sollte man es maximal zum Fotografieren nutzen. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten bei einer „Safari in den Bergen“: So führt einen eine Familienwanderung in das ältesten Biberrevier Salzburgs auf die Spuren der Nagetiere. Angeknabberte Bäume, aufgestaute Bachläufe und Trampelpfade in der dichten Ufervegetation sind dabei deutliche Anzeichen für die Anwesenheit von Bibern.
Ein sehr genussvoller Tipp ist die Wildtier- und Kaiserschmarrn Tour in Saalfelden. Zunächst werden auf einer entspannten und spannenden Rundwanderung auf der Spielbergalm Murmeltiere, Adler oder Falken mit dem Fernglas beobachtet. Auf dem Rückweg wird in der Lindlalm eingekehrt und der „beste Kaiserschmarrn der Welt“ – hier „Almwuzl“ genannt – verspeist. Spätestens beim ersten Bissen vergisst man sein Handy endgültig und schaltet im Kopf auf Offline.

Weitere Informationen: www.saalfelden-leogang.com


Pressebilder


Download der Presseinformationen


Pressekontakt

Nina Genböck
nina.genboeck@genboeckpr.de
Tel.: 030 22487701

Sie suchen weiteres Bildmaterial?

Zum Bildarchiv

Saalfelden Leogang ist die kontrastreichste Regionen der Alpen. Mitten im Salzburgerland, im Pinzgau, rund 70 Kilometer südwestlich der Stadt Salzburg, liegt die Urlaubsregion Saalfelden Leogang, die kontrastreichste Region der Alpen. Denn von schroffen Kalkriesen bis zu sanften Grashügeln, von ländlich bis urban, von Tradition bis moderner Innovation findet sich hier für jeden genau das, was […] mehr

Saalfelden Leogang Touristik - Weitere Pressemeldungen

Eine herbstliche Wanderung durch die Region Saalfelden Leogang ist ein wundervolles Farbenspiel. © Michael Geißler
17. Juli 2024

Pressemitteilung | Secret Season Herbst in Saalfelden Leogang: Raus in die goldene Natur, rein in die kuscheligen SPAs

Es gibt viele gute Gründe, seinen Urlaub in Saalfelden Leogang zu verbringen. Im Herbst vielleicht sogar noch ein paar mehr. Denn die goldene Jahreszeit ist hier ideal für Outdoor-Aktivitäten, wohltuende Wellness-Anwendungen und Menschen, die jederzeit etwas Köstliches auf den Teller bekommen wollen. Dazu locken herbstliche Geheimtipps zum Ausprobieren, wie Sternennächte unter freiem Himmel, eine Sonnenuntergangswanderung oder ein Safran-Gin aus echtem Leoganger Safran.

Mehr erfahren

Entspannung pur auf dem Berg der Sinne: Auf dem neuen Waldbaden-Wanderweg wartet unter anderem diese Holzliege zum Ausruhen und Ausblick genießen. © karinpasterer.com
10. Juni 2024

Pressemitteilung | „Berg der Sinne“ in Saalfelden Leogang: Neuer Wanderweg, frische Kunstwerke und ein perfekter Familientag

Die Angebotspalette auf dem „Berg der Sinne“ in Saalfelden Leogang ist kunterbunt und spricht jeden an. Wer mit dem Nachwuchs anreist, kann einen perfekten Familientag erleben – von Leos Spielewanderweg, über die Klangrodelbahn bis zum Park der Sinne. Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet diese auf dem neuen Wanderweg „Waldbaden am Asitz“, den man auch geführt erkunden kann. Wiedereröffnet wird auch der neugestaltete Kunstwanderweg. Darüber hinaus locken Events wie die Sonnwendfeuer, die TONspur-Konzerte und das große Kinderfest. Der „Berg der Sinne“, wie der Asitz genannt wird, kann wirklich alles. Von Stille bis Spaß, von Entspannung bis Action – und das für Groß und Klein.

Mehr erfahren

Abklatschen unterm Gipfelkreuz auf dem Asitz: Rund um Saalfelden Leogang warten auf Urlauber jede Menge Gipfelerlebnisse. © Michael Geißler
22. Mai 2024

Pressemitteilung | Saalfelden Leogang: Außergewöhnliche Gipfelkreuze, 4 Gipfel in 4 Stunden und Tipps von Sherpa Laki Tshering

Geheimtipps, Einheimische, Aktivitäten – das neue Magazin „Saalfelden Leogang“ ist die perfekte Vorbereitung auf einen unvergesslichen Urlaub zwischen den Leoganger Steinbergen und dem Steinernen Meer. Die 160 Seiten sind vollgepackt mit tollen Tipps für jede Jahreszeit, spannenden Geschichten über Einheimische und ganz viel Service. Warum sich eine Reise nach Saalfelden Leogang lohnt, zeigt allein die Wahl von Lonely Planet in die Top 10 der besten Urlaubsdestinationen der Welt. Zu welchen Hochgefühlen ein solcher Urlaub führen kann, veranschaulichen ein Sherpa, besondere Gipfelkreuze und eine aufregende Tour.

Mehr erfahren

Zwischenüberschrift hinzufügen(65)
12. Januar 2024

Kurznachrichten: Mystical-Uraufführung auf neuer Salzkammergut-Seebühne am Wolfgangsee | Saalfelden Leogang erhält Österreichisches Umweltzeichen

Wolfgangsee: Zum Start der neuen Seebühne gibt es Franzobels „Wolf – das Mystcial“

Saalfelden Leogang mit Österreichischem Umweltzeichen zertifiziert

Mehr erfahren

Zwischenüberschrift hinzufügen(60)
10. November 2023

Kurznachrichten: Saalfelden Leogang beim Pilotprojekt „KIDS ON SKI – for free“ dabei | Grazer Opernredoute feiert Comeback

➡ Saalfelden Leogang will Kinder für Ski begeistern – kostenfreie Kurse, Unterkunft und Leihausrüstung
➡ Graz bittet nachhaltig zum Tanz: Opernredoute findet wieder statt

Mehr erfahren