1. Juni 2023

Neue Attraktionen im Goldpark Nauders: Im Cart den Berg hinab, am Klettersteig den Berg entlang

In diesem Sommer glänzt der im letzten Jahr eröffnete Goldpark Nauders noch schöner als zuvor. Denn der Freizeitpark am Bergkastel hat einige neue Attraktionen zu bieten: Zum einen den Klettersteig Goldgrat und zum anderen die heißen Goldpark-Mountaincarts, mit denen man 4,4 Kilometer Strecke und 504 Höhenmeter hinabfahren kann. Wenn das kein Action-Versprechen ist. Der Goldpark Nauders mit seinem riesigen Angebot für Familien startet ab Juni in die Sommer-Saison.

Mit den Goldparkcarts durch 32 Kurven
Diese Abfahrten werden ein Riesenspaß: Ab Ende Juni warten mit den neuen Goldpark-Mountaincarts im Goldpark Nauders ein echtes Abenteuer. Der Start ist in 2.200 Metern Höhe. Die Strecke schlängelt sich über 4,4 Kilometer zwischen Bergkastel und Lärchenalm über 504 Höhenmeter hinab. 32 große und kleine Kurven warten auf die Piloten. Die müssen als Mitfahrer mindestens sechs Jahre alt sein, allein ans Steuer dürfen Kinder ab 12 Jahre (über 1,30 Meter). Als Belohnung wartet am Ende der Strecke die Lärchenalm, um sich zu stärken. Danach geht es mit dem Lärchenhang II Sessellift zurück zur Bergkastel-Bergstation.

Klettern lernen auf dem neuen Goldgrat
Der neue Goldgrat Klettersteig am Reschenpass führt die ganze Familie ans Klettersteiggehen heran. Hier bekommt man die wichtigsten Basics an vier Sektionen vermittelt. Der Gratverlauf führt zum nächsten Highlight der Tour, der neu errichteten Goldschachtel: eine Biwakschachtel, die ein idealer Rastplatz für die letzte Etappe ist und im Notfall als Schutz dient. Der Zustieg zum Goldgrat-Klettersteig erfolgt von der Berkastel-Bergstation bequem über die Zirmbahn. Der Klettersteig führt über den Nordwestgrat hinauf auf die fast 3.000 Meter hohe Bergkastelspitze. Dort wartet als Belohnung ein imposantes 360-Grad-Panorama mit der Weißkugel, der Ortler- und Sesvenna-Gruppe im Süden, der Silvretta im Westen, der Samnaungruppe im Norden und den Ötz- und Kaunertaler Eisriesen im Osten. Der rund einen Kilometer lange Goldgrat Klettersteig fordert einiges an Kondition. Aber durch die Gestaltung der Etappen kann der Goldgrat perfekt dem Können angepasst werden und macht ihn so zum idealen Ausflugsziel für alle Altersgruppen.

Bike Base, Goldwasser und Bullzone
Im Goldpark Nauders kommt nie Langeweile auf, schließlich gibt es viel zu entdecken. Allein die 2022 neu errichtete Erlebniswelt Goldwasser wollen die Kids am liebsten gar nicht mehr verlassen: Der Spiele-See, die Seilrutsche, die Wasserspiele und das Wasserrad machen genauso Spaß wie das Goldwaschen oder die Kegelbahn. Ein weiterer Höhepunkt ist die Bike Base und der Kidsloop. Die vier neu angelegten Trails der Bike-Base sind bequem per Förderband zu erreichen und eignen sich für alle Berg-Neulinge. Laufräder und Kinderbikes kann man ausleihen. Wer schon geübter ist, kann sich auf den sechs Kilometer langem Zirmtrail (mit der Zirmbahn zu erreichen) begeben. Ein weiteres Familien-Erlebnis ist der Bullzone Rätselweg: Von der Bergstation Bergkastel bis zur Stieralm gibt es acht Stationen mit Rätseln und Geschicklichkeit-Parcours zu absolvieren.

Die Bergrestaurants am Bergkastel
Wer sich im Goldpark ausgetobt hat, geht nicht hungrig nach Hause. Dafür sorgen die vielen Bergrestaurants am Bergkastel, von der Berghütte, dem Panorama-Restaurant bis zur urigen Alm ist alles dabei. So stehen in der Sunnastuba viele Gerichte für Kinder auf der Speisekarte, auf der Lärchenalm Tiroler Schmankerl und auf der Stieralm unter anderem der deftige Stieralm Burger mit Käse und Speck.

Goldpark Card: Die neue All-Inclusive-Karte zum Familien-Vorteilspreis
In der neuen Goldpark Card steckt ganz viel drin: So kann man sämtliche Sommer-Bergbahnen in Nauders sowie jede Menge Attraktionen nutzen und bekommt zudem 25 Prozent Ermäßigung bei den Goldpark-Mountaincarts. Außerdem gibt es 10 Prozent Rabatt auf alle Goldpark-Fanartikel. Die Goldpark-Card gibt es als Tages-, Viertages- und Wochenkarte (7 Tage) und speziell für Familien auch als Goldpark-Familycard. So sind beispielsweise 7 Tage Bergabenteuer mit der großen Goldpark Family-Card zum Vorteilspreis von 199 Euro erhältlich (beide Eltern/Großeltern plus eigene Kinder bis Jahrgang 2008).

Qualitätssiegel für Sommerangebot am Berg
Das Engagement von Nauders für ein attraktives Sommererlebnis am Berg wurde im Sommer 2022 erneut mit dem Zertifikat der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ belohnt. Mit dem Gütezeichen werden vom Fachverband der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich nur Unternehmen ausgezeichnet, die qualitätsgeprüfte Erlebnisangebote bieten und strenge Kontrollen erfüllen. Gleich vier Bahnen (Bergkastel-Seilbahn, Zirmbahn, Lärchenhanglift II, Mutzkopflift) betreiben die Bergbahnen Nauders im Sommer 2023 und bringen Bergbegeisterte sicher zu den unterschiedlichsten Ausflugszielen in und rund um Nauders.


Pressebilder


Download der Presseinformationen

Pressemitteilung als PDF-Datei
(294,04 kB)


Pressekontakt

Nina Genböck
nina.genboeck@genboeckpr.de
Tel.: 030 22487701

Sie suchen weiteres Bildmaterial?

Zum Bildarchiv

Eingebettet zwischen den Gipfeln der Samnaungruppe im Norden und Westen, dem Kaunergrat der Ötztaler Alpen im Osten und der Glockturmgruppe im Süden liegt das Tiroler Oberland an der Grenze zu Italien und der Schweiz. Von Dreitausender-Gipfeln über Gletscherhänge bis zu sonnigen Hochplateaus, malerischen Alpendörfern und erfrischenden Seen und Bächen – das Oberland bietet alles, was […] mehr

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal - Weitere Pressemeldungen

Spektakulärer Neuling: Der Klettersteig Seitwand verbindet eine anspruchsvolle Kletterpartie mit einem beeindruckenden Ausblick aufs Kaunertal. © TVB Tiroler Oberland Kaunertal/Simon Schöpf
3. Juli 2024

Pressemitteilung | Kaunertal: Neuer Klettersteig eröffnet, Angebot „Dein erster 3.000er“ mit Bergführer erleben

Wenn das keine Steilvorlage für ein cooles Urlaubserlebnis ist: Im Kaunertal, eine der schönsten Bergregionen Österreichs, steht eine neue Attraktion bereit – der Klettersteig „Seitwand“. Eine steile und überhängende 100 Meter hohe Felswand, die zu erklimmen ist. Wer noch höher hinauswill, auf den warten über 80 Dreitausender-Gipfel. An der Seite eines erfahrenen Kaunertaler Bergführers kann man seinen ersten Dreitausender besteigen.

Mehr erfahren

Zwischenüberschrift hinzufügen(76)
29. April 2024

Kurznachrichten: Kaunertaler Gletscher lädt zum Eisbaden | DreiWelten Guide erschienen | Neues Seenotretter-Museum auf Spiekeroog

Kaunertaler Gletscher lädt zum Eisbaden | DreiWelten Guide erschienen | Neues Seenotretter-Museum auf Spiekeroog

Mehr erfahren

©-TVB-Tiroler-Oberland-Kurt-Kirschner-Tschey-Sommer-2018 (7)
24. April 2024

Pressemitteilung | Wiesenmonat 2024 im Tiroler Oberland: Führungen in die Welt der Pflanzen, Insekten und Edelbrände

Blühende Wiesen sind nicht nur wunderschön – sie sind vor allem wichtig. Wichtig für die Artenvielfalt, das Klima sowie für das Wasser und den Boden. Aber auch für die Naherholung und den Tourismus. Deswegen wird der Juni im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds/Spiss, Ried und Prutz/Faggen jede Menge packende Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu Verkostungen regionaler Produkte und Hochprozentigem.

Mehr erfahren

Biker-Urlauber finden in Nauders perfekte Strecken und aufregende Trails vor. Dazu locken spannende Events. © TVB Tiroler Oberland Nauders, Rudi Wyhlidal
3. April 2024

Pressemitteilung | Nauders am Reschenpass: Neuer Klettersteig, neue Trails und heiße Events für einen actionreichen Sommer-Urlaub

Sportlich, actiongeladen und voller Abenteuer: Der Sommer in Nauders am Reschenpass verspricht viele tolle Erinnerungen, die die Urlauber mit nach Hause nehmen können. Im und rund um den Goldpark Nauders warten naturbelassene Trails auf Mountainbiker, spannende Aufstiege am neuen Goldgrat Klettersteig oder spektakuläre Abfahrten mit den Mountaincarts am Bergkastel. Hier sind unvergessliche Erlebnisse garantiert. Darüber hinaus locken viele aufregende Events wie der Trans Alpin Run, das Race Across the Alps und die Father and Son Days.

Mehr erfahren

Zwischenüberschrift hinzufügen(68)
1. Februar 2024

Pressemitteilung | Nauders: Feiern und genießen beim Sonnenskilauf mit den Golden Mountain Beats und dem Food Vibration Slope Food Festival

Diese Zutaten versprechen einen spitzenmäßigen Skiurlaub in Nauders am Reschenpass: Wärmende Sonnenstrahlen, coole Sounds und köstliche Schmankerl. Um den Sonnenskilauf noch schmackhafter zu machen, präsentiert Nauders im Frühjahr zwei hochwertige Events: Bei den Golden Mountain Beats sorgen Live-Acts von Josh. und dem österreichischen Top-DJ Toby Romeo für heiße Rhythmen und beim Food Vibration Slope Food Festival kommt der gute Geschmack direkt zur Piste.

Mehr erfahren