Ski amadé

Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, Hochkönig und Großarltal – diese fünf Regionen bilden den Skiverbund Ski amadé. 25 Orte gehören dazu und insgesamt 270 Lift- und Seilbahnanlagen sowie 260 Skihütten und Bergrestaurants. Dass die 356 Pisten mit insgesamt 760 Kilometern immer perfekt präpariert sind, dafür garantieren unter anderem über 4.500 Beschneiungsanlagen. Die Summe von all dem, multipliziert mit der österreichischen Gastfreundschaft und der guten Küche auf den Hütten und in den Hotels – das ist Winterurlaub in Ski amadé. Und das Beste daran: Der Skipass für alle 5 Regionen kostet genauso viel wie der Skipass für nur eine Region.

Die Skihütten in Ski amadé sind bei den Gästen für die gute Qualität und die gemütliche Atmosphäre bekannt. Ausgewählte und zertifizierte Hütten bieten neben besonders guter Küche auch ein hochwertiges Angebot aus dem Weinland Österreich. Die Zertifizierungs-Plakette „Genuss-Partner“ an den Hütten dient den Skifahrern als Orientierungshilfe.

Für alle technikaffinen und internetbegeisterten Skifahrer bietet Ski amadé gratis WLAN an über 400 Hotspots auf den Bergen und im Tal. Die App „Ski amadé Guide“ bietet ein personalisierbares Ski-Navigationssystem und zahlreiche Informationen zur aktuelle Wetter- und Schneelage, Zimmerverfügbarkeit oder Informationen zu den einzelnen Regionen.



Pressemitteilungen

Die Ladies Week findet vom 17. bis 24. März statt. © Ski amadé
24. Januar 2018

Ski amadé – Sonnenskifahren in Österreichs größtem Skivergnügen: Ladies Week, höchster Bauernmarkt der Alpen und die “Ski amadé – made my day”-Angebote machen den Skifrühling zur schönsten Jahreszeit

Wenn die Temperaturen langsam steigen und die Sonne öfter scheint, kann man das Skifahren besonders genießen – auf den Pisten und auf den sonnigen Terrassen der Skihütten. In Ski amadé hat diese Zeit ein paar zusätzliche Anreize: Im März lockt die Ladies Week mit tollen Angeboten nicht nur Damen auf die Pisten. Die Ski- und Weingenusswoche samt dem höchsten Bauernmarkt der Alpen ist ideal für Ski fahrende Feinschmecker. Und die neuen Erlebnistage „Ski amadé – made my day“ bieten zusätzliche Möglichkeiten, die Skitage zu einem ganz besonderen Urlaub zu machen.

Mehr erfahren

Die Pisten im Skigebiet Hochkönig öffnen Anfang Dezember, dann finden auch die ersten Erlebnistage unter dem Motto
23. November 2017

Ski amadé – Österreichs größtes Skivergnügen öffnet die Lifte. Tolle Angebote für den besonderen Adventskalender

Die ersten Pisten sind bereits geöffnet. Und spätestens Mitte Dezember geht es dann in allen fünf Ski amadé Regionen wieder richtig los mit dem Skifahren. Eingeläutet wird die Saison mit Opening-Partys in Schladming-Dachstein und in der Salzburger Sportwelt. Wer die Vorfreude auf die Skitage schon ein bisschen anheizen möchte, kann jetzt schon eines der neuen „Ski amadé – made my day“-Angebote buchen und im Adventskalender verstecken.

Mehr erfahren

Ski amadé - made my day. Die neuen Erlebnistage versprechen echte WOW-Momente. © Ski amadé/Ziegler
28. September 2017

Ski amadé – made my day. NEU: Erlebnistage buchen und wahre „Wow“-Momente erleben

Ein Skitag, an dem man sich um rein gar nichts kümmern muss, außer dass man seine Skischuhe anzieht. Und trotzdem geht man abends voller so beeindruckender Erlebnisse ins Bett, dass man sie so schnell nicht vergisst. Ab der Wintersaison 2017/18 ist das für alle Ski amadé Gäste ganz einfach möglich. Unter dem Motto „Ski amadé – made my day“ werden in allen fünf Regionen unterschiedliche Erlebnisse zu Tagen mit echten „Wow“-Momenten angeboten – außergewöhnliche Skitage, die einem lange in guter Erinnerung bleiben.

Mehr erfahren

SkiAction

Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler
Ski amadé © Claudia Ziegler
Ski amadé Aberg © Claudia Ziegler

Freeski&Snowboard

Ski amadé Freeski Snowboard 1 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 2 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 3 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 4 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 5 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 6 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 7 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 8 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 9 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 10 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 11 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 12 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 13 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 14 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 15 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 16 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 17 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 18 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 19 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 20 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 21 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 22 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 23 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 24 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 25 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 26 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 27 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 28 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 29 © Ski amadé
Ski amadé Freeski Snowboard 30 © Ski amadé

Learn2Ski

Ski amadé Learn2Ski 1 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 2 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 3 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 5 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 6 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 7 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 8 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 9 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 10 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 11 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 12 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 13 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 14 © Ski amadé
Ski amadé Learn2Ski 15 © Ski amadé

Sixty Plus

Ski amdé Sixty Plus 1 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 2 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 3 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 4 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 5 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 6 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 7 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 8 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 9 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 10 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 11 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 12 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 13 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 14 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 15 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 16 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 17 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 18 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 19 © Ski amadé
Ski amdé Sixty Plus 20 © Ski amadé

Landschaft

Ski amadé Landschaft 1 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 2 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 3 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 4 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 5 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 6 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 7 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 8 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 9 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 10 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 11 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 12 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 13 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 14 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 15 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 16 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 17 © Ski amadé
Ski amadé Landschaft 18 © Ski amadé
Ski amadé Sonnenaufgang © Ski amadé
ski-amSki amadé Sonnenuntergang © Ski amadéad__-sonnenuntergang-01

Ladies Week

Sonnenskifahren in Ski amadé bietet viele Vorteile: schönes Wetter und zahlreiche Events © Ski amadé
Die Ladies Week findet vom 17. bis 24. März statt. © Ski amadé

Kulinarik

Das kulinarische Angebot in Ski amadé kann man bei einem der Erlebnistage kennenlernen und beim höchsten Bauernmarkt der Alpen im März. © Ski amadé

Made My Day

Das