14. Mai 2020

Borkum, der Thüringer Wald und Oberstaufen starten in die neue Tourismus-Saison: Breite Sandstrände, besondere Campingerlebnisse und ein Bergsommerfestival

Die Einschränkungen der vergangenen Wochen haben eins noch einmal ganz deutlich gemacht: den Wert des Reisens. Innerhalb Deutschlands sind Reisen in Kürze wieder möglich.
Wir informieren Sie in den nächsten Wochen mit kurzen Meldungen über die touristischen Neustarts unserer Kunden.

Borkum:
Durchatmen, Energie tanken und den schönsten Sandhaufen der Welt einfach genießen
Das Borkum-Gefühl ist wieder möglich: Überfüllte Strände gibt es hier nicht. Die Gäste, die ab 11. Mai wieder Teil der Inselfamilie werden können, genießen hier einfach Freiheit und Weite.
Borkum ist die größte der Ostfriesischen Inseln, liegt rund 30 Kilometer vom Festland entfernt mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
Für einen ersten Urlaub nach den Reisebeschränkungen ist sie mit ihren kilometerweiten Stränden, ihrem einmaligen Hochseeklima und der weitläufigen Dünenlandschaft ideal.
Um die Gäste-Fluktuation auf der Insel für den touristischen Neustart überschaubar zu halten, werden derzeit Unterkünfte mit einer Mindestaufenthaltsdauer von 6 Nächten angeboten. Alle Angebote und Informationen, wie sich die Gastgeber der Insel auf die neuen Corona-Richtlinien vorbereitet haben, gibt es hier:

www.borkum.de

Campen im Thüringer Wald:
Neue Campingkarte als Wegweiser für besondere Naturerlebnisse
Wer bei seinem ersten Urlaub nach dem Lockdown der Natur besonders nahe sein möchte ohne dabei auf seine „eigenen vier Wände“ zu verzichten, ist auf einem der vielfältigen Campingplätze des Thüringer Waldes genau richtig.
Ob malerisch gelegen direkt am Wasser oder mitten im Wald, in unmittelbarer Nähe eines Thermalbades oder ausgestattet mit einem gemütlichen Ferienhaus – die neue Campingkarte für Thüringen bietet eine Übersicht über 65 Camping- und Reisemobilstellplätze im Freistaat. Detaillierte Informationen zu Lage, Größe und Ausstattung der Camping- und Caravaning-Angebote sind darin ebenso enthalten wie der eine oder andere Geheimtipp.
Besonders beliebt sind die meist sehr großzügig angelegten Stellplätze dank ihrer herzlichen Gastgeber und ihrer besonderen Lage – ob an den Saalestauseen im Naturpark Schiefergebirge/ Obere Saale oder inmitten der ausgedehnten Naturlandschaften des Thüringer Waldes. Viele der Plätze sind ganzjährig geöffnet und eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für Natur- und Kulturentdeckungstouren auf den Spuren von Goethe, Bach und Luther.

www.thueringer-wald.com

Oberstaufen:
Bergsommerfestival vom 16. – 19. Juli 2020 findet statt
Nun steht es fest: Im Juli gibt es wieder Festival-Feeling in Oberstaufen. Das Bergsommerfestival startet im Juli in die zweite Runde. Natürlich werden alle Auflagen, die sich corona-bedingt ergeben, streng eingehalten. Die Besucher können sich auf eine Mischung aus Konzerten neuer Bands, spannende Filme und viele sportliche und kulinarische Angebote freuen.
Ab sofort können Festivalbänder für das Bergsommer-Wochenende zum Early-Bird-Preis von 40 Euro erworben werden. Die Bergbahnfahrt ist inklusive.
Das Programm des Bergsommerfestivals 2020:
16.7.2020: EOFT – Der Film der European Outdoor Film Tour auf Open-Air-Großbildleinwand
17.7.2020: Blues – Rock – Folk mit John Garner und Jesper Munk
18.7.2020: Deutscher Rap – Pop mit KAYEF
19.7.2020 ab 11.00 Uhr: traditioneller Frühschoppen mit ALPENBLECH -Blasmusik vom Feinsten

www.oberstaufen.de/bergsommerfestival


Pressebilder


Download der Presseinformationen

Pressemitteilung als PDF-Datei
(299,86 KB)


Pressekontakt

Nina Genböck
nina.genboeck@genboeckpr.de
Tel.: 030 22487701

Sie suchen weiteres Bildmaterial?

Zum Bildarchiv

genböck pr - Weitere Pressemeldungen

2020-06-03 16_40_23-Start
3. Juni 2020

Kurznachrichten: Grado – Salzburger Sportwelt – Thermen- und Vulkanland Steiermark

Ein Stück Reisefreiheit kehrt zurück, ab heute kann Italien seine deutschen Gäste wieder willkommen heißen. Zwei neue Angebote in Österreich zeigen, wie man die Natur neu und besonders intensiv nach den Corona-Beschränkungen erleben kann: das Gipfelspiel in der Salzburger Sportwelt und das neue E-Bike-Angebot im Thermen- und Vulkanland Steiermark.

Mehr erfahren

2020-05-26 15_01_30-Start
26. Mai 2020

Kurznachrichten: Dritte Mann Museum – Großarltal – Tiroler Oberland

Dritte Mann Museum in Wien öffnet wieder am 13. Juni 2020
Großarltal: Im Tal der Almen die Natur genießen
Tiroler Oberland: Outdoor-Wochen INN.ACTION

Österreich befindet sich im Tourismus-Neustart. Wir informieren mit kurzen Meldungen über die neuen Angebote unserer Kunden.

Mehr erfahren

2020_05_19_16_17_05_Start
19. Mai 2020

Kurznachrichten: Nauders – AREA 47 – Thüringer Wald

Nauders: Früher Start in die Sommersaison
AREA 47: Eröffnung der Wake AREA Ende Mai und 10. Geburtstag
Thüringer Wald: Wintersportler laufen vierzehn 9000er für einen guten Zweck

Die Einschränkungen der vergangenen Wochen haben eins noch einmal ganz deutlich gemacht: den Wert des Reisens. Innerhalb Deutschlands und auch nach Österreich sind Reisen schon jetzt oder bald wieder möglich. Wir informieren mit kurzen Meldungen über die touristischen Neustarts unserer Kunden.

Mehr erfahren

A374E886-0FA3-46DF-8F7E-3A4AE8168DFFneu2
17. März 2020

Wir sind da.

So arbeitet genböck pr in Zeiten von Corona:
1,50 Meter Abstand, alle Vorsichtsmaßnahmen einhalten und ernst nehmen, aber weiterhin für Kunden und Journalisten da sein. Und vor allem und trotz aller Widrigkeiten weiterhin Spaß bei der Arbeit haben. Das ist unser Motto.
Passt gut auf euch auf!

Mehr erfahren

DSC_0746 Kopie
12. März 2020

Zwei neue Team-Mitglieder, zweiter Platz im Top Ten-Ranking!

Liebe Freunde der Agentur, Partner und Journalisten!
Auch ohne ITB gibt es im März mindestens zwei gute Gründe zu feiern!
Zum einen: Denise Eckhardt und ihr Hund Milky unterstützen ab sofort unser Team. Wir freuen uns sehr über dieses neue dynamische Duo!
Willkommen im Team!
Unser zweiter guter Grund zu feiern ist der zweite Platz im Agentur-Ranking des Touristik PR-Handbuches 2020! 199 Journalisten haben uns bei der Wahl zur Touristik PR-Agentur in diesem Jahr auf Platz 2 gewählt.
Danke auch in diesem Jahr wieder für das große Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die unglaublich tollen Kunden. Zusammen ist alles möglich!
Und: Geteilte Freude ist doppelte Freude! Wir freuen uns auch über die guten Platzierungen unserer Partner bei der Wahl des Verkehrsbüros des Jahres: SalzburgerLand Tourismus sprang vom Vorjahresplatz 5 auf Platz 4 und die Tirol Werbung von Platz 8 auf Platz 6. Herzlichen Glückwunsch!
Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und auf die ITB 2021.
Nina Genböck und das Team von genböck pr

Mehr erfahren