Schladming-Dachstein

Zwischen den Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern überzeugen sieben Tourismuszentren mit Angebotsvielfalt und steirischer Gastlichkeit: Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus-Aich-Gössenberg, Gröbminger Land, Öblarn-Niederöblarn, Naturpark Sölktäler und Grimming-Donnersbachtal bilden gemeinsam die Urlaubsregion Schladming-Dachstein. Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen & Reiteralm sind Teil von Ski amadé. In den Skigebieten Ski Fageralm, Skiregion Ramsau, Ski Galsterberg, Stoderzinken und das Schneebärenland mit Riesneralm und Planneralm kommen Familien voll auf ihre Kosten. Höchster Ski- und Langlaufgenuss auf 2.700 Meter Seehöhe ist auf dem Dachstein-Gletscher garantiert. Im Sommer besticht  Schladming-Dachstein mit seinen ursprünglichen Landschaften, sanften grünen Alpentälern, prächtigen Kalkwänden des vergletscherten Dachsteins, unzähligen Gipfeln und 300 Bergseen der Schladminger Tauern.